Ao Nang, Krabi, Phi Phi Islands and Similan Islands (Thailand)
im Januar 2014


Alle Foto´s Copyright Michael Ruge

Das Best Western Ao Nang Bay Resort.

Blick vom Balkon auf den Innenpool.

Platz ist genug.....

..... aber es funktioniert :)

Ein Denkmal an der Hotelanlage Krabi Resort.

Am Strand und den Videoclip gibt es hier -> 180 Grad Blick über den Strand

Blick vom Strandende auf das Meer.

Eine kleine Tempelanlage, ebenfalls im Strandbereich.

100 Meter weit rausgeschwommen und der Blick zum Strand .........

.... und, Blick nach links .........

Kalksandstein und Salzwasser.......

Der Blick vom Schreibtisch (Tisch No.5 im Strandcafe) ...... bei Ebbe.

Fisch No. 1.

Dwarf Zebra Lionfisch.

Clark´s Anemonefish.

Eine Zig Rag Rooster (Muschel).

Eine Bohadschia graeffei (Graeffe´s Sea Cucumber).

Am Tauchplatz Bida Nok.

Ein Seal Faced Buffer (rechts)

Ein Peacock Mantis Schrimp und den Videoclip gibt es hier -> Ein Peacock Mantis Schrimp, in seiner Höhle ......

Ein Peacock Mantis Schrimp in voller Pracht.

Sunset on the Beach, view from Wangsai Seafood Restaurant.

Die Station der Touristenpolizei in Ao Nang (mit dem Bild des Königs).

Müßte eine Hinterkiemerschnecke sein ....

Eine Phyllidiella rudmani

Ein Büschelbarsch, sieht aus wie ein Vertreter der Falks Korallenwächter....

Ein Potato Grouper (beim ausruhen (schlafen)).

Fisch No.6

Eine Familie der Clark´s Anemonenfische.

Eine Geistermuräne schaut aus ihrer Behausung raus ...

Ein Fangschreckenkrebs (ein sogenannter Speerer), um ihn herum vier kleine Hohlkreuzgarnelen.

Ein bewachsener Hartkorallenblock mit verschiedenfarbenen Weihnachtsbaumröhrenwürmern.

Ein Vertreter der Seesterne, Sea Star (Choriaster granulatus).

Eine Vertreterin der Gattung Chromodoris geminus.

Eine Krabbe am Strandfelsen.

Eine Krabbe am Strandfelsen.

Ein Sand Lizardfish (Synodus dermatogenys).

Eine Marbled Sea Cucumber (links ist der Kopf).

Ein grüner Federstern.

Das innere eines Seesterns .........

Eine Garnele - Coral Banded Cleaner Schrimp (Stenopus hispidus).

Irgendein Krebs...........

Eine Phyllidia varicosa (die dunkelorangen Stiele sind die Riechorgane).

Eine Weichkoralle.

Zwei Pegasusfische ....

Ein Clark´s Anemonenfisch und eine Porzellankrabbe.

Die Porzellankrabbe in gross.

Tante Emma beim ausruhen.

Ein blaugepunkteter Juwelenzackenbarsch.

Ein weißer Federstern.

Ein Sea Star (Choriaster granalatus).

Ein lilafarbener Federstern.

Zwei falsche Clownfische (Amphiprion ocellaris) und ihre Anemone.

Unsere Manta Queen 1 von Khao Lak Scuba Adventure, im Sonnenuntergang.

Unser Bug im Sonnenuntergang.

Eine Phyllidia ocellata (die dunkelorangen Stiele sind die Riechorgane).

Ein gelber Weihnachtsbaumröhrenwurm

Eine Coneshell (hochgiftige Nacktschnecke).

Ein Vertreter der Gattung Leierfische ........

Die Manta Queen 1 beim Fotoshooting ......

Ein Octopus, er fand die Fotosession nicht lustig ......

Eine Phyllidella Lizae.

Ein Bearded Scorpionfish (Scorpaenopsis barbatus).

Eine Chromodoris geminus.

Eine Chromodoris annulata

Ein Pacific Lionfish (Pterois volitans).

Das Meeres- und Aufzuchtaqaurium in Krabi.

Blick auf die Fossil Seashell Beach (versteinertes aus der Urzeit).

Irgendein stacheliger Kletterkünstler.......

Blick vom Schreibtisch am Strand........

Sonnenuntergang über der Andaman See.........

Kalksand in groß ...........

Leuchtreklame für Chang Bier......

Die HTMS Lanta (No. 714) als Museumsschiff am Hafen von Krabi.
Zur Geschichte der HTMS Lanta

Am alten Hafen von Krabi.......

Die Krabbenskulptur am alten Hafen von Krabi.

Der letzte Sonnenuntergang........... der Urlaub ist rum ......

Drei Unterwasservideos gibt es hier (öffnet ein neues Fenster!):
Eine Schildkröte bei der Nahrungsaufnahme Wellengang am Wrack der Boonsung Ein 360 Grad Schwenk am Strand von Ao Nang