Das Frühlingsfest im DB Museum Koblenz-Lützel


Alle Foto´s Copyright Michael Ruge

Anruf um 11:20 Uhr vom Nachrichtenservice - die überführung steht mit minus 50 in Frankfurt-Stadion, grmmpf. 13.00 Uhr Feierabend und ab ins Auto, den Lr 79884 noch rechtsrheinisch einzuholen - naja ............. geklappt hat es dann doch nicht.

Auto auf dem Mitarbeiterparkplatz in Kolü geparkt, Sicherheitsschuhe, Handschuhe sowie Warnweste und Kamera geschnappt und erstmal Hallo gesagt.

Die Garnitur wird schon zerlegt um die Loks in die richtige Reihenfolge zu bekommen und die Schlafwagen auf die richtigen Gleise zu stellen.


155 001 aufgebügelt vor dem Stellwerk Km.


Die 360 573 der Brohltalbahn beim rangieren, ex 701 039 aus Frankfurt und 155 001 in ruheposition.


360 573 zieht die E40 128 langsam vor.


E77 10 bei den Führerstandsmitfahrten, Ausfahrt erhält gerade die G2000 der RAG auf dem Nachbargleis.


Der große Hofhund, die 333 068 hatte diesesmal Pause.


Die D9 (V200) der Brohltalbahn und die E77 10 beim rangieren zur Abstellung.


Die D9 der Brohltalbahn solo vor dem Stellwerk Km


360 573 drückt die 113 311 und E40 128 zurück in das Museumsgelände.


Knödelpresse 180 014 und 155 001 vor der Festung Ehrenbreitstein.


Der Lr 79885 wird am Sonntagmorgen zusammengestellt.


701 155 auf der Drehscheibe des Museums.


E77 10 und E18 047 kurz vor dem endgültigen zusammenstellen des Lr 79885.


Und der Lr 79885 in voller Pracht von hinten.


Beim vorziehen und anschliessenden zurückdrücken wird das Flügelsignal der Ausfahrgleise passiert.


Auf der Heimfahrt wird die Königsbacher Brauerei in Koblenz-Stolzenfels passiert.


Durchfahrt des Lr in Oberwesel.


Durchfahrt von Bacharach.


Passieren der Mainbrücke zwischen Mz-Kostheim und Mz-Bischofsheim und Gute Fahrt nach Halle und Dresden!
Aufgrund der freien Weiterfahrt waren die Flügelsignale in Rüsselsheim nicht mehr zu schaffen!